Stillleben am Strand

Tief Luft holen Im Störtebekerland ein wahrer Genuss!

Nichts ist heutzutage wichtiger als die Gesundheit. Wir bieten Ihnen viele Möglichkeiten zur Entspannung und Erholung.

Hage als Gemeinde darf sich aufgrund seines besonderen Klimas Luftkurort nennen. Luft und Klima sind für die Erholung und Gesundheit förderlich. Die gute Nordseeluft samt natürlicher Komposition aus Salz, Jod, Sauerstoff und Mineralien ist arm an Allergenen.

Die Kombination aus See- und Wald-Klima sowie frischem Wind stärkt die Abwehrkräfte und fördert die Durchblutung. Perfekt für einen Kur-Urlaub mit Klimatherapie!

Hage ist zwar staatlich anerkannter Luftkurort, aber kein voll anerkannter Badekurort seitens der Krankenkassen. Hage steht also nicht im offiziellen Deutschen Bäderverzeichnis, jedoch ist die Abwicklung einer ambulanten Vorsorgekur, auch unter dem Gesichtspunkt der Kostenübernahme durch den jeweiligen Versicherungsträger bislang stets problemlos erfolgt.

Hage liegt in unmittelbarer Nähe zu seiner Nachbargemeinde Norden/Norddeich, das als Nordseeheilbad staatlich anerkannt ist. Die Kur wird auf Nordseeheilbad Norden/Norddeich (Hage) ausgestellt, wobei der in Hage wohnende u. kurende Gast seine Anwendungen im Kurzentrum Hage nimmt, das ca.7 km vom Verschreibungsort Norden/Norddeich entfernt ist.

Ein/e Badearzt/ärztin in Norden oder Norddeich verordnet Ihnen die Behandlungsarten der physikalischen Therapie. Die Anwendungen werden bei uns im Kurzentrum verabreicht, und Ihr Quartier dürfen Sie natürlich auch bei uns in Hage nehmen. Das Kurzentrum befindet sich mitten im sog. "Ferienpark Berum", einer Feriensiedlung mit ca.500 Ferienhäusern. Der Weg zu den Anwendungen kann in der Regel zu Fuß zurückgelegt  werden.

Das Kurzentrum Hage-Berum verfügt selbstverständlich über fach geschultes Personal (staatlich anerkannt) und bietet sämtliche Behandlungsarten der Physikalischen Therapie, einschließlich ortstypischer Heilmitten, wie Sole-Einzelinhalation, Moor-, Schlick-, und Fangopackungen, funktionelle Athmungstherapie usw. Näheres entnehmen Sie der Leistungsübersicht.

Im Kurzentrum Hage können Sie besonders gut entspannen...

 

Historische Torfkahnfahrt

Torfkahn in Berumerfehn

Erleben Sie die Region und deren Geschichte hautnah: Früher transportierten Kähne den gewonnenen Torf auf Wasserstraßen in die nahegelegene Küstenstadt Norden. Und heute können Sie sich auf diesem „Torfkahn“ durch die Moorlandschaft des Störtebekerlandes „staken“ lassen.

Seite merkenUrlaubsplaner öffnen