• Tribaldance
  • Feuershow
  • Ostfriesische Walpurgisnacht

9. Ostfriesische Walpurgisnacht...mit Tanz in den Mai

Am 30. April 2017 von 21:00 - 01:00 Uhr (Einlass ab  20:00 Uhr)
Mittelalterliches Heerlager ab 19:00 Uhr
Im Gulfhof Meevenburg, Schoonorther Landesstraße 18, 26529 Osteel

Zum 9. Mal laden Rita und Ralf Beckmann in der Scheune ihres Gulfhofes zum Tanz in den Mai ein. Rund 800 Menschen finden darin Platz. Zu den Höhepunkten des Abends gehören neben Livemusik und einer großen Feuershow der Auftritt der niederländischen Band „Rapalje“ (ab 22:15 Uhr). Das Mitternachtsritual, der Maigong, und entsprechende Tanzdarbietungen sorgen für die richtige Atmosphäre. Rustikale Gerichte, dunkles Bier, Würzwein und alkoholfreier Punsch nach mittelalterlichen Rezepten stehen allen Feierlustigen zur Verfügung. Für Tanzpausen gibt es rustikale Sitzmöglichkeiten. Mittelalterliche Marktstände und ein Heerlager vor der Scheune zaubern ein ideales Ambiente.

Am langen Tresen: Speis und Trank

Folgende Teilnahmezusagen liegen bereits vor :

  • Livemusik
  • Gruppe Rapalje
  • Tanzdarbietungen
  • Feuershow
  • Mitternachtsritual - Der Maigong
  • Mittelalterliches Heerlager
  • Kampfspiele


Veranstalter:
Gulfhof Meevenburg, Osteel
Familie Beckmann
Tel. 04920 912935 oder 01520 8982284

Veranstaltungsort:
Gulfhof Meevenburg
Schoonorther Landesstraße 18
26529 Osteel
(gebührenfreie Parkplätze auf benachbarter Weide)

Eintritt & Tickets:
VVK: 16,00 Euro
AK: 19,00 Euro (Abendkasse öffnet um 19:00 Uhr)
Freier Eintritt für Kinder bis 14J. in Begleitung eines Erw. und alle Geburtstagskinder

Vorverkaufsstellen:
Gulfhof Meevenburg, Familie Beckmann
Tel. 04920 912935 oder 01520 8982284
E-Mail: rita_beckmann‎@‎gmx.de

Touristinformation Erholungsort Marienhafe
Am Markt 11, 26529 Marienhafe
Telefon: 04934-81 224
E-Mail: touristinfo‎(at)‎marienhafe.de

Kundenzentrum SKN (Ostfriesischer Kurier)
Neuer Weg 33, 26506 Norden

und bei: Emder Zeitung, Heimatblatt Aurich, Touristinformation Norddeich

Kleiderordnung?
Keine Kleiderordnung! Jeder kommt, wie er möchte. Mittelalterliche Gewandung oder andere themennahe Kreationen sind sehr willkommen. Jahreszeitlich angepasstes Outfit, insbesondere bequemes und wärmendes Schuhwerk, wird empfohlen.

Denk-Mal
Die Veranstaltungsidee "Ostfriesische Walpurgisnacht" ist eine nicht kommerzielle Privatinitiative der Hofbesitzer.
Ein eventueller Ertrag geht zu 100% in die Pflege und den Erhalt der denkmalgeschützten Scheune vom Gulfhof Meevenburg aus dem Jahr 1718.
Alle Helfer der Ostfriesischen Walpurgisnacht leisten ihren Einsatz ehrenamtlich. Ein Besuch der "Ostfriesischen Walpurgisnacht" ist praktizierter Denkmalschutz.

www.meevenburg.de

 

Historische Torfkahnfahrt

Torfkahn in Berumerfehn

Erleben Sie die Region und deren Geschichte hautnah: Früher transportierten Kähne den gewonnenen Torf auf Wasserstraßen in die nahegelegene Küstenstadt Norden. Und heute können Sie sich auf diesem „Torfkahn“ durch die Moorlandschaft des Störtebekerlandes „staken“ lassen.

Seite merkenUrlaubsplaner öffnen