Störtebekers Zufluchtsort

Moin und herzlich Willkommen im Störtebekerland!

Der geheimnisvolle Störtebekerturm der Marienkirche samt kleinem Kirchenmuseum ist eine besonders nennenswerte Attraktion des Erholungsortes Marienhafe. Die Geschichte erzählt, dass der Pirat Störtebeker Ende des 14. Jahrhunderts im Hafen von Marienhafe Zuflucht suchte.

Im Störtebekerland gibt es mehrere wunderschöne Windmühlen, die mit ihren Teestuben und Müllerhäusern geradezu zu einer Besichtigung einladen. Erkunden Sie das Mühlenland auf der Mühlen-Route und genießen Sie in einem der zahlreichen Mühlencafes eine echt ostfriesische Teezeremonie.

Genießen Sie die herrliche Landschaft und den schönen Ortskern, der zum Bummeln einlädt.

Ihre Tourist Information Marienhafe

 

Mühle Upgant-Schott

Störtebeker mit Kirche

Tjücher Moortun